Symposium „Biodiversität“ im Forum Altötting

am 15. und 16. März 2019

 

Zwei Tage im Zeichen der biologischen Vielfalt

Experten der verschiedenen Verbände und Vereine klärten über die Möglichkeiten auf, was jeder Einzelne für die Tier- und Pflanzenwelt tun kann.
 
Der Kreisverband Altötting war vertreten durch Kreisfachberater
Andreas Baumgartner und Brigitte Koreck vom Landratsamt sowie dem
ersten Vorsitzenden des Kreisverbandes Clemens Jobst (Mitte).